Gestern sind wir wieder mal unterwegs gewesen, diesmal in Mitte, zur Besichtigung eines schon seit längerem leer stehenden Kaufhauses. Praktischerweise war die Tür offen und so machten wir uns über das Treppenhaus direkt zum Dach auf. Oben angekommen, gab es wieder den typischen Blick auf den Alexanderplatz, der diesmal im Sonnenuntergangs-Licht recht interessant aussah. Auf dem Rückweg fiel uns dann noch auf, dass das ganze Haus scheinbar mit Schadstoffen belastet ist (Asbest?) – aber was tut man nicht alles für ein gutes Foto und einen schönen Ausblick. 😛

kaufhaus3

Sonnenuntergang

Fotosession

 
RSS TRACKBACK 2 Comments »
  1. yeah ein geiles foto mit geilem licht – graufilter oda??

    und dann noch ein berliner =DD
    sehr geil^^

    ich bin auch berlina^^

    Comment by felix — 29. Juli 2008 @ 08:50:43

  2. […] die Mehrheit! Kürzlich statteten wir einem alten Bekannten nach über einem Jahr wieder mal einen Besuch ab, um zu sehen, was sich seitdem getan hat. […]

    Pingback by ArtAge.de » Aus der Einheit — 24. Oktober 2009 @ 18:54:19


Leave a comment