Ab und zu werfe ich einen Blick in meinen Spammail-Ordner, eigentlich nur um zu schauen, ob nicht aus Versehen eine normale Email fälschlicherweise dort gelandet ist. Allein zur Unterhaltung klicke ich auch gelegentlich die ein oder andere Mail dort an, und heute wurde ich reich belohnt: offensichtlich wollte jemand seinen Viagra-Shop kundenfreundlicher machen und jagte den Großteil der Texte durch einen autmatischen Übersetzer. Das Ergebnis ist ein Pimp-My-Auto Shop mit eingebrannten Entsprechungen. 😉

Meine Karre hat 0 Einzelteile!

Generische und Frauen-Standplätze

 
RSS TRACKBACK 1 Kommentar »
  1. Sehr geil – „meine Karre“

    Comment by Falko — 1. Dezember 2008 @ 15:17:06


Leave a comment