Nachdem nun schon ewig nichts mehr auf meinen Seiten los war, der digitale Staub die 5cm Marke geknackt hat und Spambots langsam die Herrschaft über die „interaktiven Elemente“ übernahmen, wurde es mal wieder Zeit für große Neuerungen.

Das alte Layout gefiel mir eh nicht mehr und da ich ein Fan von Blog-Systemen bin, entschied ich mich dazu, endlich vollends darauf umzusteigen. Auch wenn es nicht ganz danach aussieht, hier läuft ein Blog im Hintergrund, den ich von nun an dazu nutzen werde, Bilder und anderen künstlerischen Kram ins Netz zu stellen. Weniger weil sich irgendjemand dafür interessieren könnte, sondern um eine ordentliche Referenz bzw. Referenzen-Liste zu haben…

ArtAge.de Version 1

 
RSS TRACKBACK Keine Kommentare »
No comments yet.

Leave a comment